NEUIGKEITEN

NRW wählt – und wir wählen mit!

Kurz bevor in NRW die Landtagswahlen anstehen, dürfen unsere Schüler ebenfalls ihre Stimme abgeben. Im Rahmen einer landesweiten “U18 – Wahl” sollen Jugendliche das Wahlverfahren kennen lernen und zusammen mit Gleichaltrigen aus ganz NRW zeigen, was ihnen wichtig ist.  
Am 2. Mai öffnet das Wahllokal in unserer Schule und die WAZ berichtet schon jetzt darüber!

Ein neuer Rucksack für unseren Schulsanitätsdienst – Übergabe im VW-Autohaus

Im Wattenscheider Autohaus Weiner wurden 13 Sanitätsdienstrucksäcke an das Jugendrotkreuz übergeben. Mit dabei waren auch unser Lehrer Winfried Boehnke und Heinrich, einer unserer Schulsanitäter.

Herr Boehnke nimmt den neuen Schulsanitätsrucksack für unsere Schule in Empfang.

Autohaus-Chefin Birgit Weiner freut sich: „Die tolle Arbeit der engagierten Schülerinnen und Schüler in Verbindung mit dem Jugendrotkreuz muss einfach unterstützt und gefördert werden! Wir freuen uns mit den Jugendlichen!“ Weiterlesen

Papier, Duschgel, Lebensmittel? … Chemie – mehr als alltäglich!

 

Am Mittwoch, den 29. April 2017, war es soweit: Zum ersten Mal experimentierte die Chemie AG in den Räumlichkeiten der Märkischen Schule. Die AG will die Rolle der Chemie im Alltag lebendig und (be)greifbar machen. Der erste Projekttag zum Thema Papier richtete sich an die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe fünf. In kleinen Forscherteams ermittelten sie die Eigen-schaften unterschiedlicher Papiersorten, lernten den Recycling-Prozess kennen und stellten selber Recycling-Papier her.

 
Anmeldungen für weitere Projekte (Jg. 5-9) sind noch möglich! Weiterlesen

Polit-Talk der Oberstufe – eine Schülerin fasst zusammen

Am Montag, den 27. März 2017, fand in der Stadthalle der Polit-Talk der Märkischen Schule statt. Dabei hatten Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, ihre Fragen direkt an Politiker zu richten und mit ihnen über aktuelle Themen zu diskutieren. Er wurde im Vorfeld von der Fachschaft Sozialwissenschaften und allen Sozialwissenschaftskursen vorbereitet.

Ziel der Veranstaltung war vor allem, den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Politik der verschiedenen Parteien zu ermöglichen und eine Grundlage für sozial und politisch verantwortungsbewusstes Handeln zu schaffen.

Die Moderation wurde von Jörg Steinkamp (WDR) übernommen, der als ehemaliger Schüler der Märkischen Schule für eine lockere Atmosphäre sorgte.

Sebastian Pewny (Bündnis 90/ Die Grünen), Christian Haardt (CDU), Simone Brand (Piraten), Serdar Yüksel (SPD) und Markus Selzener (FDP) waren der Einladung der Schule gefolgt, um den Schülerinnen und Schülern ihre Politik nahe zu bringen. Weiterlesen

Die Multivision „REdUSE – Über unseren Umgang mit den Ressourcen der Erde“ am 03.04.2017 zu Besuch an der Märkischen Schule Wattenscheid!

Sinnvolle Landnutzung, Klimawandel, soziale Gerechtigkeit – das waren die Themen zur Bildung für Nachhaltigkeit, mit denen wir uns an der Märkischen Schule bereits im Jahr 2015 beim Multivisionsprojekt „Fair Future II – Der ökologische Fußabdruck“ beschäftigt haben. Im Schuljahr 2016/2017 geht es bei uns wieder um das große Thema Nachhaltigkeit. Dieses Mal steht die Nutzung von Ressourcen im Mittelpunkt: Weiterlesen