Cambridge Certificates

CAMBRIDGE-SPRACHENZERTIFIKATE ENGLISCH

Im Rahmen eines landesweiten Schulprojektes bietet die Märkische Schule seit Frühjahr 2005 die Teilnahme an den ESOL-Zertifikatsprüfungen (English for Speakers of Other Languages) der Universität Cambridge an.

Diese international anerkannten Prüfungen orientieren sich an den an den Regelungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) der Europäischen Union, die in Gestalt der Kernlehrpläne auch die Grundlage des schulischen Englischunterrichts bilden.

Die Prüfungen werden vor einer externen Prüfungskommission des ESOL-Programms abgelegt. Zur Vorbereitung auf diese Prüfung finden an unserer Schule Vorbereitungskurse statt, in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Aufgabentypen der Prüfung vertraut gemacht und auf die Anforderungen der Prüfung vorbereitet werden.

Derzeit bieten wir je nach Bedarf zwei Zertifikate an:

FCE (First Certificate in English)

Das FCE-Zertifikat ist vorgesehen für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen EF und Q1.

Die Prüfung dauert ca. 3 Stunden und umfasst die Bereiche reading, writing, listening und speaking.

Das Sprachniveau orientiert sich dabei an der Stufe B2 des Europäischen Referenzrahmens, also der Kompetenzstufe, die nach Festlegung der Kernlehrpläne in NRW am Ende der Sekundarstufe II im Grundkurs Englisch mindestens erreicht sein muss.

CAE (Certificate of Advanced English)

Das CAE-Zertifikat ist vorgesehen für Schülerinnen und Schüler vorrangig der Leistungskurse der Jahrgangsstufen Q1 und Q2.

Die Prüfung dauert ca. 3 Stunden und umfasst die Bereiche reading, writing, listening und speaking.

Das Sprachniveau orientiert sich dabei an der Stufe C1 des Europäischen Referenzrahmens, also der Kompetenzstufe, die im Leistungskurs Englisch zum Abitur erreicht sein soll.

Informationen zu allen Kursen erteilen Frau Uhlmann oder Herr Hessbrüggen.

 

Weitere Informationen: