Hinweise zum Elternsprechtag am Freitag, 04. Mai 2018, von 14.30 – 18.30 Uhr

Auch beim zweiten Elternsprechtag in diesem Schuljahr besteht wir immer die Möglichkeit, vorab Gesprächstermine festzulegen:

  • Die Schulkonferenz empfiehlt, sich auf zwei bis drei Gesprächswünsche zu beschränken und ausreichende Abstände zwischen den Gesprächen vorzusehen.
  • Seit Mittwoch, dem 25.04.2018 kann Ihr Kind mit den von Ihnen auf dem Bogen benannten Lehrkräften einen Termin vereinbaren, der in Ihren Bogen eingetragen wird und damit reserviert ist.
  • Haben Lehrkräfte einen Gesprächswunsch, so werden sie Ihnen diesen durch Eintragung eines Termins in Ihren Terminbogen mitteilen. Sollten Sie diesen Termin nicht wahrnehmen können, teilen Sie dies bitte über Ihr Kind der Lehrkraft mit, damit der Termin wieder freigegeben werden kann.
  • Ab Mittwoch, dem 02.05.2018 können auch Oberstufenschüler/innen einen Termin mit den Lehrkräften vereinbaren.
  • Sollten Sie im Vorfeld keinen Termin bei einer Lehrkraft bekommen, können Sie sich am Elternsprechtag selbst ab etwa 14.25 Uhr am Raum der Lehrkraft für einen eventuell freigewordenen Termin eintragen oder mit der Lehrkraft einen Besuch der Sprechstunde vereinbaren.
  • In der Pausenhalle gibt es während des Elternsprechtages wie immer einen Informationsstand mit einem “Lotsendienst” für aktualisierte Informationen und Orientierungshilfen.