Ob Blockbuster oder Klassiker: Märkisches Kino verbindet Generationen

Das Märkische Kino und die zugehörige Schülerfirma nimmt am Mittwoch, 11. Oktober 2017, an der Wattenscheider “Quartiers-Werkstatt” teil. Dabei soll gemeinsam mit Senioren ein gemeinsames Programm geplant werden, das langfristig als eine Art Senioren-Kino in der Stadthalle etabliert werden soll. Hier geht’s zum Plakat, Flyer, Einladung_AQ QW_11.10.2017.

Nach ersten Vorberichten in der WAZ (z.B im Artikel “Senioren-Kino entsteht“) erschien am 12.10 eine weitere, ausführliche Vorstellung des Projektes:

Diese und weitere Presseartikel über unsere Schule und Mitglieder unserer Schulgemeinde findet man auf dieser Homepage unter MS in der Presse.