NEUIGKEITEN

Projektwoche 2018 – Wir in Wattenscheid!

Am Ende dieses Schuljahres findet in der letzten Schulwoche wieder die Woche der Unterrichtsprojekte statt.

Nachdem die Wahlen gelaufen sind, findet Ihr eure Projekte ab sofort an der Projektwochen-Wand am Schwarzen Brett!

Thematisch dreht es sich diesmal um Wattenscheid und das Ruhrgebiet – die meisten Projekte nehmen daher unsere Schule oder unsere Umgebung aus verschiedensten Perspektiven in den Blick. Alle Projektbeschreibungen könnt ihr HIER HERUNTERLADEN.

Die letzte Schulwoche wird folgendermaßen aussehen:

Montag, 09. Juli 1. und 2. Stunde regulärer Unterricht3./4. Stunde Vorbesprechung in den Projektgruppennach der 4. Stunde allgemeiner Unterrichtsschluss
Dienstag, 10. Juli Klassen- bzw. Kursexkursionen oder -aktivitäten
Mittwoch, 11. Juli Projekttag
Donnerstag, 12. Juli Projekttag und Präsentation der Projekte für Schüler und Eltern

Die Klassen- oder Kursexkursionen am Dienstag werden von den betreffenden Klassenlehrerinnen und -lehrern bzw. den Tutorinnen oder Tutoren geplant. An diesem Tag findet keine Übermittagsbetreuung statt.

Die allgemeine Anwesenheitszeit an den Projekttagen Mittwoch und Donnerstag ist jeweils von 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr. Bitte beachtet aber, dass die konkreten Anwesenheitszeiten an den Projekt- tagen von den einzelnen Projekten abhängen. Die genauen Zeiten werden von den betreuenden Lehrkräften bei der Projektbesprechung am Montag mitgeteilt.

Zur Projektpräsentation am Donnerstag, dem 12. Juli, von 14.00-16.00 Uhr, laden wir alle Eltern und andere Interessierte herzlich ein.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 bieten dabei Snacks und kalte Getränke an.

Musikalische Weltreise erfolgreich beendet

An zwei Abenden präsentierten unsere Schüler ihren Zuhörern - oder besser gesagt: ihrer Reisegruppe - Instrumentalstücke und Lieder aus verschiedenen Ländern und Kontinenten. Bei guter Stimmung wurde gesungen, getanzt und ordentlich mitgeklatscht.

Einen tollen musikalischen Beitrag lieferten Schülerinnen und Schüler der internationalen Klassen, die gemeinsam mit dem Sek-I-Chor und Frau Sile das türkische Lied "Hayat Bayram Olsa" präsentierten, das auch bei der Willkommensfeier der neuen Fünftklässler zu hören sein wird.

Weiterlesen

Märkische Schüler engagieren sich

Am 19. Juni ist der bundesweite Aktionstag “Dein Tag für Afrika” der Aktion Tagwerk. Auch Schüler unserer Schule sind dieses Jahr dabei: Die 7 a und der Kurs Erdkunde/Geschichte aus der Jahrgangsstufe 9 organisieren einen Kuchenverkauf für den guten Zweck.

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg dabei!

Willkommensfeier für die neue Jahrgangsstufe 5 an der Märkischen Schule

Am Mittwoch, dem 20. Juni 2018, um 15. 30 Uhr, findet in der Stadthalle Wattenscheid die feierliche Aufnahme der künftigen Jahrgangsstufe 5 statt.

Das Programm wird wie immer von Schülerinnen und Schülern der Erprobungsstufe gestaltet, dabei haben die Gruppen musikalische, tänzerische, sportliche und „theatralische” Auftritte vorbereitet. Auch der Chor der Unterstufe wird die neuen Schüler/innen mit einer besonderen Darbietung begrüßen. Und für das leibliche Wohl der kleinen und großen Gäste sorgt in der Pause natürlich wieder das beliebte Eltern-Café.

Nach der Stärkung in der Pausenhalle werden die künftigen Fünftklässler in der neuen Klassengemeinschaft von ihren Pat(inn)en und Lehrer(inne)n durch die Schule geführt, um abschließend in „ihrem” Klassenraum ein erstes „schulisches Beisammensein” zu  erleben…

… und das „Herzlich Willkommen” wird bei uns wörtlich genommen!

S. Subert (Erprobungsstufenkoordinatorin)

Hauptpreise beim Känguru-Wettbewerb

Beim diesjährigen Känguru-Wettbewerb erzielte Leon aus der Jahrgangsstufe 8 einen 2. Preis und bekam dafür von seinem Mathelehrer Herrn Sliwa den Preis überreicht.

Weitere Hauptpreise in Form der 2. und 3. Preise sowie des größten Känguru-Sprungs erreichten Schülerinnen und Schüler unseres fünften Jahrgangs. Wir gratulieren allen Preisträgern recht herzlich!

“Music goes around the World”: Die Reisevorbereitungen laufen…

Am 13. und 14. Juni nehmen die Chöre, das Orchester, die Little Big Band und weitere Ensembles  alle Zuhörer in der Stadthalle mit auf eine musikalische Weltreise! Ein abwechslungsreiches Programm wird ergänzt durch witzige und informative Moderationen, sodass allen Land, Leute und vor allem die Musik näher gebracht werden. Parallel zum Konzert findet im Foyer eine Kunstausstellung statt, in der Arbeiten aus dem Unterricht präsentiert werden. Auch die WAZ hat schon von den anstehenden Konzerten berichtet.

Für das leibliche Wohl sorgt an beiden Abenden das Team des Bartow-Austausches.

Die Konzerte beginnen jeweils um 18 Uhr, der Eintritt ist frei!

Herzliche Einladung!