Ein Tag der Murmelis im Skigebiet

Zuerst sind wir alle zusammen ins Klausiland gegangen und haben uns aufgewärmt mit einem Pferderennen, bei dem Mika verloren hat. Im Anschluss sind wir die blaue Piste am Brugger-Lift im Tal zusammen mit Frau Egen einmal abgefahren und haben die Abfahrt fehlerfrei gemeistert. Vor dem Mittagessen sind wir zum ersten Mal mit der Gondel auf den Berg gefahren. Zur Aufwärmung sind wir den Ziehweg gefahren, um danach mit dem Skilift nach oben auf die blaue Piste am Almboden-Lift zu gelangen. Bei dem ersten Versuch, die Piste zu bewältigen, hat sich die Mehrheit der Murmelis am steileren Stück erstmal auf die Fresse gelegt… Der Rest klappte dann aber wieder super! Nachdem Pharrell mehrmals daran gescheitert war, den Skilift gescheit zu benutzen, hatte er auch ein Erfolgserlebnis und kann jetzt den Skilift meisterhaft bewältigen - nun sind Pharrell und der Skilift beste Freunde😊

Das Wetter war heute nicht ganz die Kirsche auf der Torte, weil es immer mehr geschneit hat ☹ Aber dafür gibt es morgen hoffentlich schönen Neuschnee!

Heute Abend ging es zur Skishow, bei der uns die Einheimischen mit Musik und einer Lichtershow ihr Können auf den Skiern bewiesen haben.

(Die Murmeltiere)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.