1300€ für die Jubiläumsfahrt

Die Schülerinnen und Schüler der EF, Q1, der siebten, achten und neunten Klassen haben gestern bei der Wattenscheider Winterwoche 1300,00 € für die Schulfahrt zum Schuljubiläum eingenommen.

Das durchweg selbstgefertigte, weihnachtliche Warenangebot erstreckte sich über Marmelade, Plätzchen, Kerzen und Vogelfutter und vielen mehr.

Viele Eltern und Schülerinnen und Schüler halfen freiwillig am Stand, um das ansprechende Sortiment gewinnbringend zu verkaufen. Auch viele Lehrkräfte schauten vorbei.

Dank des tollen Einsatzes der Schülerinnen und Schüler, auch besonders beim Backen, Kochen und Basteln im Vorfeld und durch die Unterstützung vieler fleißiger Helfer war die Teilnahme an der Wattenscheider Winterwoche in diesem Jahr ein schöner Erfolg für die Schulgemeinschaft der Märkischen Schule.

Vielen Dank an alle Schülerinnen und Schüler, Frau Fänger und allen Lehrkräften, die diese Aktion unterstützt haben!

Das lange Warten hat ein Ende…

…, denn es gibt nun endlich wieder unser neues Jahr(e)buch! Für nur 5 € könnt ihr euch den Rückblick auf die „Corona“-Jahre und das, was seitdem passiert ist, sichern. Bestellt das Jah(e)buch einfach bei eurer Klassenleitung/euren Tutor*innen und ihr werdet schon bald euer eigenes Exemplar in den Händen halten.

Endlich wieder: das traditionelle Jahresabschlusskonzert unserer Schule findet wieder statt!

Am 15.12.2022 präsentieren ab 18 Uhr das Orchester und das Bläserensemble, die Chöre, das Musik-Profil und weitere Solisten sowie Überraschungsacts Musik und Songs aus Pop&Rock, natürlich wird auch für musikalische Weihnachtsstimmung gesorgt.
Wir freuen uns, viele Zuhörer*innen am 15.12.2022 um 18h (Einlass ab 17:30h) in der Stadthalle begrüßen zu können. Der Eintritt ist wie immer frei, für Speisen & Getränke in der Pause ist gesorgt.

„Leuchtende Schnecke“ und „Roboter-Spion“

Die Schüler*innen des MINT-Profils der Klassen 5 und 6 waren hellauf begeistert vom Lego Robotik-Workshop.

Mithilfe der App WeDo 2.0 bauten sie nach einer Bauanleitung unterschiedliche Lego-Roboter und lösten im Anschluss mit viel Eifer und Einfallsreichtum verschiedene Programmieraufgaben. Da blinkte die „leuchtende Schnecke“ in verschiedenen Farben und der „Ventilator“ drehte sich erst langsam und dann immer schneller. Der „bewegliche Satellit“ vollführte verschiedene Drehungen und der „Roboter-Spion“ war ein echtes Highlight, als er mit Hilfe seines Infrarot-Sensors im Auge anfing verschiedenste Geräusche oder Sätze von sich zu geben, wenn man ihm zu nahekam.

Weiterlesen …

Die Märkische Schule ist bei der „Wattenscheider Winterwoche“ dabei

Wir freuen uns darüber, dass wir in diesem Jahr Teil der „Wattenscheider Winterwoche“ sein werden. Die Wattenscheider Winterwoche findet in der Zeit vom 29. November bis zum 2. Dezember 2022 auf dem „Alten Markt“ sowie an anderen Orten der Innenstadt statt und bringt Wattenscheid mit einem Bühnenprogramm und anderen Aktionen in Winterstimmung.

Am 30. November 2022 in der Zeit zwischen 16 und 20 Uhr wird unsere Schule mit einer eigenen „Weihnachtshütte“ vertreten sein, in der weihnachtliche Leckereien und selbstgebastelte Dekoartikel von Schüler*innen unseres Foodtruck-Teams und unserer Schülervertretung verkauft werden. Der Erlös soll unserer 2024 stattfindenden Schulfahrt zugutekommen. Wir würden uns freuen, falls uns einige Helfer*innen mit noch weiteren Basteleien zum Thema „Advent/ Winter“ unterstützen würden (für weitere Informationen: schuelervertretung@maerkische-schule.de).

Wir hoffen auf „gutes“ Winterwetter und natürlich auf viele Besucher*innen 🙂 

Hoch hinaus…

…ging es am 15., 16. und 17. November 2022 für einige Klassen der Erprobungsstufe, als diese (u.a. begleitet von ihren Patinnen aus der Jahrgangsstufe 9) am erlebnispädagogischen Programm des Stadtsportbundes Bochum in der Jahrhunderthalle teilgenommen haben.

 

 

Ein neues RuhrTalent an unserer Schule – Herzlichen Glückwunsch, Miray!

Am Dienstag, den 08. November 2022, herrschte eine freudig aufgeregte Stimmung in der Lichtburg Essen. In einem feierlichen Rahmen überreichte Dorothee Feller, die Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW, den neu aufgenommenen RuhrTalenten ihre Urkunden. So auch unserer Schülerin Miray, die sich erfolgreich bei dem Stipendienprogramm beworben hatte.

Das Programm der RuhrTalente unterstützt leistungsstarke und engagierte Schüler*innen mit einem vielfältigen Angebot: Workshops, Reisen oder Auslandsaufenthalte – Angebote im Bereich Sport, Kultur oder Politik – Berufsberatung Bewerbungstraining oder persönliches Mentoring – und vieles mehr.

Daher kann man gut verstehen, dass die Gesichter der neuen RuhrTalente vor Glück und Stolz nur so strahlten. Ähnliche Gefühle gab es natürlich auch bei den anwesenden Eltern, die das spannende Bühnenprogramm mit prominenten Gästen wie Marcus Kottmann (Leiter der Westfälischen Hochschule) oder Abdelkarim (Comedian) im schönen Ambiente der Lichtburg genossen.

Wir freuen uns, unserer Schülerin Miray zur Aufnahme bei dem Stipendienprogramm RuhrTalente gratulieren zu dürfen, und wünschen ihr bei ihrer weiteren schulischen und beruflichen Laufbahn weiterhin ganz viel Erfolg.

Forschen in den Ferien – Besuch der LernFerien NRW Begabungen fördern

Begabungen fördern, Interessen vertiefen, den eigenen Horizont erweitern – das bieten die LernFerien NRW. In diesen Herbstferien haben unsere Schüler*innen wieder zu verschiedenen Bereichen geforscht, sind aktuellen Fragestellungen nachgegangen und kamen begeistert von den vielen spannenden Impulsen und von den neuen Erfahrungen zurück.

Weiterlesen …