Besuch von den “BoSy”

Am Dienstag, den 27. Oktober,  hatten die Klassen 5a und 5b die Möglichkeit eine Geigerin der Bochumer Symphoniker  (“BoSy”) persönlich kennenzulernen! Frau Thönniß stellte den Klassen die Geige vor. Dabei erklärte sie den Aufbau und die Spielweise ihres Instruments und untermalte dies mit vielen Musikbeispielen – von Vivaldi bis Harry Potter. Frau Flaig, die die BoSy als Konzertpädgogin unterstützt, erklärte den Schülerinnen und Schülern den Arbeitsalltag eines Orchesters und eines Konzerthauses und beantwortete die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler.

Vielen Dank für dieses tolle Erlebnis!