Der Lerntreff – unser neues Projekt zur individuellen Förderung!

Die Schulschließungen in den beiden Schuljahren haben teilweise zu großen Wissenslücken geführt. U.a. deshalb bieten wir den Lerntreff an.

Was? – Im Lerntreff können unsere Schüler*innen selbstständig in ihrem eigenen Tempo die Themen mithilfe von Lernsoftware und Materialien der Fachschaften aufarbeiten und einüben, verschiedene Lerntechniken und Strategien trainieren und festigen oder Fragen zu ihren Hausaufgaben stellen. Dabei werden sie von Lehrkräften sowie von Schülertutor*innen höherer Jahrgangsstufen betreut.

Für wen? – Für alle Schüler*innen von der Jahrgangsstufe 7 bis zur Einführungsphase, in der Jahrgangsstufe 5 bleibt es vorerst beim etablierten Förderunterricht.

Wann? – Der Lerntreff startet in der kommenden Woche immer donnerstags in der 7./8. Stunde für die Jahrgangstufen 7 und 8 und immer montags in der 7./8. Stunde für die Jahrgangstufen 9 und EF.

Wo? – Der Lerntreff findet in den iPad-Räumen (Raum 150 und 151) statt.

Warum? – Für ein “Aufholen nach Corona” und regelmäßiges Trainieren nach den jeweiligen Bedürfnissen des jeweiligen Kindes bieten wir über den Fachunterricht hinaus ein zusätzliches Angebot.

Was sonst noch? – Weitere Infos gibt es in diesem Anschreiben.