Eindrücke von den Tagen der offenen Tür: schön war es!

Aktuell sagen immer mehr weiterführende Schulen in Bochum und Umgebung ihre Tage der offenen Tür pandemiebedingt ab. Wir konnten vor zwei Wochen noch schöne Stunden gemeinsam verbringen: in drei Blöcken besuchten uns Viertklässler*innen mit maximal einer Begleitperson und ließen sich die Schule in persönlichen Führungen zeigen, machten bei den Mit-mach-Aktionen mit, kamen mit Lehrpersonen, Eltern und vereinzelt auch mit Schüler*innen ins Gespräch, informierten sich über die Profile und die AG-Angebote, verewigten sich am Märkischen Baum, und erkundeten vieles mehr, bevor sie mit der Wundertüte entschwanden und zu Hause ihre Erkundungstour noch mit der Märkonautin fortsetzen konnten …

Hier gibt es alle Bilder der Veranstaltungen…