Flashmob zum Abschied

Am 22. Januar 2020 hat die Schülerschaft der Märkischen Schule ihren langjährigen Lehrer mit einem Flashmob verabschiedet.

 

Winfried Boehnke war nicht nur Lehrer an der Märkischen Schule, sondern hat auch seinen Dienst als SV-Lehrer mit Freude erfüllt. Stets engagiert hat er sowohl die Schule als auch die Schülervertretung 35 Jahre lang begleitet und unterstützt. Zum Abschluss dieser langen Ära überraschten ihn zahlreiche Schülerinnen und Schüler in seinem Kunstunterricht und überreichten ihm ein kleines ‘Dankeschön’.

Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und bedanken uns für die schönen Jahre in der SV!

(Verfasst von Lara Chahrour)