Kirche hautnah!

Der Q2-Kurs Evangelische Religionslehre hat am 12. November 2021 im Rahmen des Unterrichtsthemas “Ekklesiologie” die Alte Kirche in Wattenscheid besucht. Herr Dirks, ehemaliger Gemeindepfarrer und nun schon seit einigen Jahren als Jugendpfarrer in Bochum aktiv (und nebenbei auch noch der Vater von Paul, der ebenfalls den Religionskurs besucht), beantwortete Fragen der Schüler’innen, die im Unterricht erarbeitet wurden. Es herrschte bei allen Einigkeit darüber, dass es viel schöner ist, Kirche praktisch zu (er-)leben, als nur in der Theorie.

Herr Jansen und alle Schüler*innen bedanken sich bei Herrn Dirks ganz herzlich für seine Bemühungen. Der Blick hinter die Kulissen war äußerst interessant und aufschlussreich – und zwar für alle Beteiligten! Fortsetzung folgt…