Motivierendes digitales Lernangebot – Gute Neuigkeiten für alle Schüler*innen der Erprobungsstufe

Ab sofort können alle Schüler*innen der Jahrgangsstufen fünf und sechs das zusätzliche Lernangebot “DigiFörLer” nutzen.

Donnerstags zwischen 14.30 Uhr und 16.30 Uhr gibt es jeweils Deutsch-Videokonferenzen.

Es gibt für jeweils beide Jahrgangsstufen einen Moodle-Kurs mit dem Titel: „Digitales Förder-Lernen für die Jgst. 5“ bzw. „Digitales Förder-Lernen für die Jgst. 6“. In diesen Kursen sind für die Hauptfächer modular strukturierte Unterrichtsmaterialien bereitgestellt. Die gezielten, außerunterrichtlichen Stützangebote dienen dazu – an den individuellen Stärken ansetzend  – nicht verstandene Unterrichtsinhalte selbstständig aufzuarbeiten.

Dort sind zudem Tipps für ein lebenslanges, erfolgreiches und selbstständiges Lernen veröffentlicht. Alle Schüler*innen der Unterstufe sind bereits eingeschrieben und können sofort loslegen. Da das Konzept zügig gestartet ist, gibt es zunächst einmal digitale Lernangebote für das Fach Deutsch. Das Konzept wird daher weiter optimiert und ausgebaut werden. Wer allgemeine Fragen zum Angebot oder inhaltliche Fragen zum Fach Deutsch der Unterstufe hat, kann gerne an den Teams-Video-Konferenzen teilnehmen, die Frau Sile jeden Donnerstag von 14:30 bis 15:30 Uhr für die Klassen sechs und von 15:30 bis 16:30 Uhr für die Klassen fünf anbietet.