Gesichter der Märkischen Schule: Schülerin erhält Preis für ihre Facharbeit zur “Öffentlichen Bepflanzung in Wattenscheid im Hinblick auf den Klimawandel”

Die WAZ berichtete am 27.02.2021 über Marlenes Facharbeit.

Marlene untersuchte in ihrer Biologie-Facharbeit  im letzten Schuljahr verschiedene Baumarten im Hinblick auf ihre Klimatauglichkeit.

Damit erreichte sie einen zweiten Platz bei den Dr. Hans Riegel-Fachpreisen, die von deutschen und österreichischen Universitäten in Kooperation mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung bzw. der Kaiserschild-Stiftung verliehen werden. Sie zeichnen besonders gute vorwissenschaftliche Arbeiten von Schülerinnen und Schülern kurz vor dem Abitur aus. Die schulischen Leistungen auf universitärem Niveau werden durch eine Fachjury ausgewählt und mit Geldpreisen  geehrt. 

Wir gratulieren unserem neuesten Gesicht der Märkischen Schule ganz herzlich!