Schulmitteilung zu den Weihnachsferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Im nächsten Jahr wird alles besser!“

Viele von euch, uns und auch Ihnen gehen mit diesem festen Vorsatz immer wieder in die letzten Wochen eines Jahres. Tief verwurzelt ist der Wunsch, den alljährlichen Dezember-Spagat zwischen schulischen/beruflichen Verpflichtungen und dem Bedürfnis nach vorweihnachtlicher Ruhe in der Familie zu bestehen. Für viele Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte waren die letzten Wochen vor Weihnachten noch geprägt durch Klassenarbeiten und Klausuren, schulischen Veranstaltungen und bei vielen von uns kam dann auch noch eine, oft hartnäckige, Erkrankung in den letzten Tagen dazu.

Doch letztlich ist es wie immer: Der Dezember ist und bleibt ein Monat mit einer großen Fülle an Anforderungen, die es zu erfüllen gibt. Und auch, wenn diese Belastungen von jeder/von jedem etwas unterschiedlich empfunden werden, freuen wir uns doch alle auf die in wenigen Tagen beginnenden Weihnachtsferien.

Weiterlesen…