Wiederaufnahme von “Rotary-Sprache verbindet” und neues Angebot zum Schüleraustausch

Für das Auslandsaustauschprogramm gibt es am 11. Mai eine Online-Informationsveranstaltung.

Das Rotary-Programm ist nach einer “Corona-Pause” wieder gestartet und somit kann unseren Schüler*innen erneut die Möglichkeit gegeben werden, als sogenannter “Scout” tätig zu sein. Wir hatten im Februar 2020 (letzter Stand vor Beginn der Corona-Zeit und Schulschließung) neun Schüler*innen für das Projekt gewinnen können, die aktiv in die Wohnungen der jeweiligen Schüler gegangen sind und beim Sprachenlernen im persönlichen Austausch geholfen haben. 

Neben dem Scouting in der örtlichen Umgebung bietet Rotary neuerdings auch den Auslandsaustausch für jugendliche Schüler*innen im Rahmen eines Jahresaustausches, Ferienaustausches oder Sommercamps an.  Weitere Informationen gibt es hier.