Handy, Internet, Soziale Netzwerke – Informationsveranstaltung für Eltern

Märkische Schule LOGOAm 16.04.2013 findet in Zusamenarbeit mit dem evangelischen Beratungszentrum für Ehe-, Erziehungs- und Lebensfragen um 19.00 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema “Handy, Internet, Soziale Netzwerke” in der Stadthalle statt.

Alle Eltern, besonders die von Schülerinnen und Schülern der Klassen 5-7, sind herzlich eingeladen.

Besuch aus Bartow

Am 8. März bekommen wir Besuch von unserer Partnerschule in Bartow/Florida:
18
Bartow2012 WasserturmSchülerinnen und Schüler werden in Begleitung von zwei Lehrkräften drei Wochen an unserer Schule verbringen und unseren Unterricht, aber auch das kulturelle Leben im Ruhrgebiet kennenlernen.

Unsere amerikanischen Gäste werden bei ihrem Gegenbesuch am (Englisch-)Unterricht teilnehmen, aber auch Gelegenheit haben, im Rahmen eines Kompaktkurses Deutsch ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Auch beim Besuch des Schulmusicals werden unsere Gäste die Märkische Schule von ihrer besten Seite kennenlernen.

Weiterlesen …

Nachlese zu den Berufsorientierungstagen der Qualifikationsphase 1 im Januar

Vom 14.01.2013 bis 01.02.2013 wurden an allen Hochschulen in NRW die Wochen der Studienorientierung durchgeführt.

Von Montag, 28.01.2013, bis zum Donnerstag, 31.01.2013, fanden für die Jahrgangsstufe Q1 die Berufsorientierungstage (BOT) der Märkischen Schule statt. An diesen vier Tagen entfiel der Unterricht für die Schülerinnen/Schüler der Q1. Die Tage sollten den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit geben, sich über Ausbildung, Berufe und Studium zu informieren.

Weiterlesen …

Mädchen machen Technik – Besuch an der TFH Bochum

Die Märkische Schule hat auch in diesem Jahr in Kooperation mit der Technischen Maedchen_machen_Technik_2013Fachhochschule Georg Agricola das Projekt „Mädchen machen Technik“ angeboten.

Das Projekt gab 13 Mädchen der Märkischen Schule die Möglichkeit, sich im Bereich der Technik zu informieren und auszuprobieren. Mitarbeiter der Fachhochschule aus dem Bereich Geoingenieurwesen gaben den Mädchen mithilfe von Vorlesungen und Übungen über verschiedene Themen (u.a. Edelsteine) einen Einblick in den Fachbereich.

Weiterlesen …

Schneesportfahrt 2013 – Gedicht über die ersten drei Tage im Ahrntal

13 Stunden im Bus waren die Hölle
doch Schnee und Sonne warteten schon
neidisch machen wollten wir alle
und simsten sofort am Telefon.

Skiausleihe und MittagessenSchneesportfahrt 2013
Helme auf und Skier an
die Busfahrt war bereits vergessen
und skigeil, das war jeder Mann.

Wir haben uns oft hingelegt
doch spitze war’n wir auf den Skiern
drei Tage sind vorbeigefegt
vor Lachen abends nur am Wiehern.

Neue Leute kennen lernen
ja – das geht auch in Südtirol
ob a, ob b, ob c, ob d,
die anderen sind gar nicht so hohl.

Das Internet, das gibt’s hier nicht
– leider-, Facebook-Suchtis, Pech
doch Sport, das macht uns riesig Spaß
und deshalb: wir wollen nie mehr weg!

Lisa Marie W., Julia G., Florentine D., Dzanina D., Annabelle K., Sabrina S.

Besuch bei der Vivawest Wohnen GmbH

3 vivawest LK ErdkundeAm 29.11.2012 besuchte der Q2 Erdkunde Leistungskurs von Herrn Zurwehn die Vivawest Wohnen GmbH unter der Überschrift „Dialog mit der Jugend“ und bekam die Chance mit dem Vorstandsvorsitzenden Robert Schmidt in einer Diskussionsrunde im Unterricht erarbeitete Themen und Fragen zu diskutieren. Das Projekt, welches vom Initiativkreis Ruhr organisiert wurde, ermöglicht Schülern sowohl Einblicke in verschiedene Wirtschaftbranchen als auch den Dialog mit Wirtschaftslenkern ihrer Region.

Weiterlesen …

Märkische Schule auf dem Wattenscheider Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt 2012
Wattenscheider Weihnachtsmarkt 2012

Am 3. Dezember war die Märkische Schule zum ersten Mal  in diesem Jahr auf dem Wattenscheider Weihnachtsmarkt vertreten. Mit Informationen über die schulischen Veranstaltungen und musikalischen Grüßen aus den Arbeitsgemeinschaften des Faches Musik stellte sich die Schule der Öffentlichkeit vor. Trotz des schlechten Wetters herrschte eine gute Stimmung in der „Weihnachtsbude“. Einer Wiederholung steht daher laut Kulturteam im nächsten Jahr nichts im Wege.

Ehemaliger berichtet über die Arbeit am CERN

Thomas Kopsch, ein ehemaliger Schüler unserer Schule, berichtet von seinem einjährigen Praktikum am Kernforschungszentrum CERN in Genf und der Suche nach dem “Higgs-Bosom”.

Der Vortrag, zu dem v.a. die Physik-Leistungskurse eingeladen sind, findet statt am 17. Dezember von 13.40 – 15.10 Uhr.

Die WAZ berichtet

Opernbesuch der Musik-Grundkurse der Einführungsphase

Am vergangenen Freitag besuchten die Musikkurse von Herrn Dwuletzki und Herrn Johanning (EF) das Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen. Gespielt wurde „Die Hochzeit des Figaro“ von Wolfgang A. Mozart. Die Aufführung dauerte dreieinhalb Stunden und bot den Schülerinnen und Schülern einen eindrucksvollen Einblick in die Welt des Musiktheaters. Als Begleitperson war außerdem noch Frau Link dabei.