Schülervertretung an der Märkischen Schule

Das SV-Team im Schuljahr 2021/2021: (v.l.) Frau Jablonski (SV-Lehrerin), Lara Chahrour (Stellvertreterin), Ben Schönhoff (Schülersprecher), Anna Gabriel (Stellvertreterin), Frau Förster (SV-Lehrerin)

Liebe Schülerinnen und liebe Schüler,

wir, die Schülervertretung (abgekürzt mit SV), sind eine Gruppe aus gewählten Schülerinnen und Schülern. Wir vertreten, unterstützt von den SV Verbindungslehrkräften, eure Meinungen und Interessen in der Schule.

Außerdem beschäftigt sich die SV mit euren Wünschen und Sorgen, die ihr an uns persönlich, via E-Mail, über unsere Märkerbox oder durch die Klassensprecher bzw. Jahrgangsstufensprecher an uns herantragen könnt. Wir besprechen diese dann und versuchen, uns dafür einzusetzen.

Derzeit beschäftigen wir uns mit den folgenden Themen:

  • Planung und Durchführung der Intensivtage im Frühjahr 2021 (SV-Fahrt unter Coronabedingungen)
  • Einen Wasserspender in der Pausenhalle
  • Künstlerische Neugestaltung der Märkerbox
  • Zwei Pfandkisten – die Einnahmen des Pfands gelten guten Zwecken
  • Vorbereitungen zur Teilnahme am Projekt „Schule gegen Rassismus”
  • Digitalisierungsvorhaben (z.B. Digitaler Vertretungsplan oder WLAN)
  • Wiedereröffnung der Milchbar
  • Ausarbeitung einer neuen SV-Satzung

Die Arbeit im SV-Team bereitet uns viel Spaß und es ist großartig, dass wir durch die Mitarbeit in der SV die Möglichkeit haben, unsere Schule aktiv mitzugestalten!

Wir sind überzeugt, dass davon ein gutes Schulklima abhängt!

In der SV mitarbeiten kann übrigens jeder! Wenn du Lust hast, kontaktiere uns und bringe dich mit deinen Ideen ein. Vielleicht magst du dich im nächsten Schuljahr dann sogar in die Schülervertretung wählen lassen.

Kontaktmöglichkeiten:

Der Aufbau der SV wirkt auf den ersten Blick womöglich kompliziert, aber es bedeutet eine gut organisierte SV und es bietet viele Mitmach-Möglichkeiten für Schülerinnen und Schüler.